English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Qi – der Inbegriff für kabelloses Aufladen von Smartphones. Mit den neuesten Modellen von Samsung – dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 edge – wird die Qi-Technologie massenmarkttauglich, denn sie sind bereits von Haus aus mit dieser Technik ausgestattet.

Das Qi-Ladegerät „Basic“ ist eine etwa eishockeypuckgroße Scheibe, die modernen Smartphones durch reines Darauflegen den Akku auffüllt.

Das Qi-Ladegerät „Basic“ ist eine etwa eishockeypuckgroße Scheibe, die modernen Smartphones durch reines Darauflegen den Akku auffüllt.

 

 

Hama stellt jetzt mit dem Qi-Ladegerät „Basic“ eine etwa eishockeypuckgroße Scheibe vor, die modernen Smartphones durch reines Darauflegen den Akku auffüllt. Kabellos und ohne mühselige Suche nach der Ladebuchse.

 

Vorteil dieser neuen Art zu laden – die sogar teilweise auch schon in Möbeln integriert ist – ist, dass Steckkontakte am Gerät nicht so schnell verschleißen und sich die Zahl Ladekabel oder -geräte pro Haushalt auf dieses eine Induktions-Lademodul reduzieren kann. Ältere Smartphones, die die Qi-Technologie noch nicht unterstützen, haben dank Smartphone-Cover eine Aufrüstmöglichkeit, mit der das kabellose Laden dann möglich ist. Ob mit oder ohne Cover – der Ladevorgang startet automatisch, sobald das Handy auf der Station liegt und endet, sobald man es wieder runternimmt. Im Fachhandel ist das Qi-Ladegerät „Basic“ zu einer UVP von 79,99 Euro ab sofort erhältlich.

 

 

www.hama.de

Quelle: Hama-Pressemeldung vom 7. April 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt